Schwarzwälder Kirsch-Muffins von sheepys-bakery

Schwarzwälder Kirsch-Muffins mit feinen Schokoladenraspel

Passend zum Thema „Aus Omas Garten“ hat Simone von Sheepy’s Bakery einen Klassisches Rezept ihrer Oma abgewandelt. Das Ergebnis: Schwarzwälder Kirsch-Muffins. 😍 Eine Kombination aus saftigen Schokoladen-Muffins, selbstgemachtem Kirschkompott und locker-luftiger Sahne. Perfekt abgerundet mit selbstgemachten Schokoladenraspel und natürlich darf auch die obligatorische Kirsche auf dem Sahnehäubchen nicht fehlen. Probier das Rezept unbedingt mal aus!

Schwarzwälder Kirsch-Muffins Rezept von sheepys-bakery

Das Schwarzwälder Kirsch-Muffins Rezept

Schwarzwälder Kirsch-Muffins von sheepys-bakery

Schwarzwälder Kirsch-Muffins


6 Stück

Zutaten

Rührteig

  • 75 g Butter, weich
  • 115 g Zucker
  • 1 Prise Salz
  • 2 Eier, M
  • 100 g Mehl
  • 25 g Backkakao
  • 1 TL Backpulver
  • 75 g Milch

Kirsch-Kompott

  • 200 g Sauerkirschen aus dem Glas
  • 100 g Kirschsaft (aus dem Glas)
  • 8 g Speisestärke

Sahnehäubchen

  • 200 g Schlagsahne
  • 1 Pck. Sahnesteif

Dekoration

  • ca. 20 g Schokoladenraspel
  • 6 Sauerkirschen

Anleitung

ZEIG UNS DEIN ERGEBNIS AUF INSTAGRAM!Markiere @meinebackbox auf Instagram und verwende den Hashtag #meinebackbox!

Beitrag teilen

Vorheriger Beitrag
Pfeffer Orangen Rollen aus lockerem Blitz-Blätterteig
Nächster Beitrag
Sommerprise Box – Sneak Preview

Ähnliche Beiträge

Es wurden keine Ergebnisse gefunden, die deinen Suchkriterien entsprechen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Bewerte das Rezept:




Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.