FAQ – Häufig gestellte Fragen

Du hast noch ein paar Fragen zu Meine Backbox? Hier haben wir die meistgestellten zusammengefasst – schau dich einfach mal um, vielleicht ist deine Frage auch dabei. Ansonsten schreibe uns jederzeit!

Fragen zur Box

Meine Backbox ist deine Überraschungsbox rund ums Backen & Dekorieren. Du erhältst mit Meine Backbox eine exklusive Auswahl an mindestens sechs – meist jedoch viel mehr – hochwertigen Backzutaten & -produkten und dazu drei passende Rezepte, die du mit dem Inhalt der Box alle nachbacken kannst. Das alles wird liebevoll in einer hübschen Box zusammengestellt und bis zu dir nach Hause geliefert.

Alle zwei Monate kreieren wir eine neue Box für dich. Die Boxen werden dann immer gegen Ende des Monats im Januar, März, Mai, Juli, September und November verschickt. Die genauen Lieferzeiträume findest du in deiner Bestellbestätigung oder auf unserer Website auf der jeweiligen Produktseite der Probierbox und der Abos.

Ja natürlich, die Boxen eignen sich perfekt als Geschenk für jeden Hobbybäcker. Du kannst entweder einen Gutschein kaufen und diesen verschenken, oder auch eine Box direkt verschenken.

Gutscheine gibt es sowohl für eine Einzelbox als auch für das Halbjahres– und Jahresabo. Alle Gutscheine sind als Wertgutscheine zu verstehen. Das bedeutet, dass der/die Beschenkte den Gutschein noch einlösen muss und nicht automatisch eine Box erhält. Wenn du einen Gutschein für ein Abo verschenkst, kann der/die Beschenkte zu einem beliebigen Zeitpunkt ganz einfach selbst das Abo starten und erhält dann direkten Zugang zum Club-Bereich. Die Laufzeit endet bei einem Gutschein automatisch.

Um eine Box direkt zu verschenken, kannst du einfach eine Probierbox an eine andere Lieferadresse bestellen. Genauso kannst du natürlich auch ein Abo direkt verschenken. Dafür einfach das gewünschte Abo auswählen und im Bestellvorgang eine abweichende Lieferadresse angeben. Beachte hierbei, dass sich das Abo automatisch um die gewählte Laufzeit verlängert, so lange du nicht kündigst. Damit du das Geschenk noch schön Überreichen kannst, haben wir für dich sogar eine Gutscheinkarte zum Ausdrucken.

Auf jeden Fall! Wir erklären dir ganz genau wie du die Rezepte nachbacken kannst und auf was du achten musst. Dazu gibt es zu jedem Rezept eine bebilderte Schritt-für-Schritt-Anleitung auf der jeweiligen Rezeptkarte und zusätzlich noch detaillierte Video-Tutorials in deinem  Mitgliederbereich (du musst eine Bestellung aufgegeben und dabei ein Kundenkonto angelegt haben). Falls du noch Fragen zu einem Rezept haben solltest, kannst du uns diese gerne per E-Mail oder in unserer aktiven Facebook Gruppe stellen.

Bei den drei Rezepten in der Box findest du auf der Vorderseite anhand von drei Schneebesen eine kleine Übersicht über den „Schwierigkeitsgrad“ des Rezeptes. Generell sind unsere Rezepte aber immer so erklärt und konzipiert, dass man auch als Anfänger alles gut hinbekommt.

In der Box sind mind. sechs Produkte enthalten – meistens aber viele mehr. Die Produkte umfassen besondere Zutaten, Materialien, Werkzeuge, Gewürze und eben alles an speziellem Backzubehör, was du benötigst um die Rezepte in der Box zu backen. So etwas wie Butter, Mehl, Springform und Backblech setzen wir voraus, dass du zu Hause hast.

Und keine Sorge, wir achten natürlich darauf, dass sich keine Produkte doppeln in verschiedenen Ausgaben. Du entdeckst mit uns immer wieder neue Produkte und Marken. Du kannst gerne auch mal auf unserem Blog stöbern und dir anschauen, welche Produkte und Rezepte in den bisherigen Boxen enthalten waren: Das war in den Boxen.

Wir wollen dich mit Meine Backbox überraschen, daher ist der Inhalt einer Box bis zum Versand immer geheim. Auch die Rezepte sind exakt aufeinander abgestimmt, daher ist eine Auswahl der Produkte deinerseits nicht möglich.

Die Grundzutaten wie Butter, Eier, Mehl und Zucker solltest du zu Hause haben. Vor dem Versand deiner Box senden wir dir aber immer eine E-Mail, welche Zutaten du brauchen wirst, so dass du vorher alles schon besorgen kannst. So kannst du gleich los backen, wenn deine Box bei dir eintrifft.

Die Produkte sind im Online- bzw. Offlinehandel erhältlich. Wie du genau an die Produkte herankommst, zeigen wir dir auf unserer Webseite auf der jeweiligen Marken-Seite.

Wir bemühen uns, dass die Produkte glutenfrei sind, es kann aber sein, dass sich unter allen Produkten auch mal ein glutenhaltiges Produkt befindet. Das Produkt kannst du dann ja aber z. B. weglassen und verschenken. In den Rezepten verwenden wir allerdings normales Mehl, geben dir aber bei Bedarf gerne Tipps wie du die Rezepte glutenfrei backen kannst.

Da es sich um Überraschungsboxen handelt kann es natürlich auch mal sein, dass Produkte Nüsse, Milch, Soja, o. Ä. enthalten. Wir achten aber darauf, dass es nach Möglichkeit immer nur ein Produkt betrifft, so dass du die anderen Produkte verwenden kannst. Gerne geben wir dir für allergiefreie Rezepte Tipps per E-Mail.

Solltest du Fragen dazu haben oder eine Box wegen einer Allergie o. ä. aussetzen wollen wende dich einfach per E-Mail an uns.

Es kann vorkommen, dass sich auch Alkohol in der Box befindet – Alkohol gibt manchen Gebäcken einfach den speziellen Geschmack und wird ja auch verbacken. Hier geben wir aber Alternativen in den Rezepten an und das entsprechende Produkt kannst du ja verschenken.

Solltest du Fragen dazu haben, keinen Alkohol in der Box oder eine Box aussetzen wollen, wende dich einfach per E-Mail an uns.

Momentan noch nicht. Die Produkte enthalten zum Teil Eiweiß bzw. kommen ohne die Verwendung von Eier, Milch und Butter nicht aus. Wir werden künftig jedoch daran arbeiten, auch für Veganer entsprechende Alternativen anzubieten.

Bestellung und Abonnements

Du hast die Möglichkeit zwischen einem flexiblen Abo, einem Halbjahres- und Jahresabo zu wählen. Das Flexible Abo ist für dich nach jeder Box kündbar und die Zahlung erfolgt alle zwei Monate neu. Bei einem Halbjahres– oder Jahresabo zahlst du die Boxen im Voraus und erhältst sie dann für 6 bzw. 12 Monate automatisch alle zwei Monate zu dir nach Hause geliefert. Dadurch können wir dir die Boxen dann jeweils auch ein etwas günstiger anbieten.

Wenn du kein Abo abschließen möchtest ist das auch kein Problem, dann bestelle einfach unsere Probierbox. Dies ist immer eine einzelne Lieferung und du musst nicht kündigen. Allerdings musst du dann auch jedes Mal erneut bestellen, wenn du eine neue Box erhalten möchtest.

Deinen Gutschein kannst du ganz einfach einlösen: Wähle das jeweilige Abo bzw. die Probierbox aus, für das du einen Gutschein erhalten hast und klicke auf „In den Warenkorb legen“. Über der Eingabe deiner Daten wird gefragt, ob du einen Gutschein hast. Klicke hier und gib deinen Code ein. Wenn du auf „Einlösen“ klickst sollte als Gesamtsumme unten in der Übersicht dann 0,-€ stehen. Wenn du deinen Gutschein eingelöst hast, endet das Abo nach Ende der Laufzeit automatisch.

Bei der Bestellung eines Abonnements musst du ein Kundenkonto anlegen, damit du auch alle Inhalte zu deiner Box nutzen und dein Abo verwalten kannst. Wir erstellen zu jedem Rezept Video-Tutorials für dich und haben exklusive Inhalte für unsere Kunden. Auch kannst du in deinem Kundenkonto deine Bestellungen und Abonnements einsehen und selbst verwalten. Dafür ist ein Kundenkonto nötig.

Für die Abonnements stehen dir Lastschrift, Kreditkarte und PayPal zur Verfügung, damit du mit den wiederkehrenden Zahlungen keinen Aufwand mehr hast. Wenn du dein Abo nicht kündigst wird dann immer deine ausgewählte Zahlungsart verwendet und automatisch eingezogen. Bei der Bestellung einer Probierbox sowie unserer anderen Produkte kannst du zwischen Lastschrift, Kreditkarte, Sofortüberweisung, giropay und PayPal wählen.

Zahlungen per Überweisung oder auf Rechnung bieten wir nicht an.

Im Zahlungsprozess ist es wichtig, dass du alle Daten korrekt eingibst. Bei falschen Bankdaten kann es z. B. zu Rücklastenschriften kommen, die 8,60 € kosten. Bitte achte daher sehr auf eine korrekte Eingabe!

Wichtig ist auch, dass du den Zahlungspozess bis zum Ende durchführst. Das heißt:

  • Bei Lastschrift musst du nach Eingabe deiner Bankdaten im weiteren Schritt dem SEPA-Lastschriftmandat zustimmen. Nachdem du auf „Zahlungspflichtig bestellen“ geklickt hast, taucht dann noch das Mandat mit einem Häckchen zum Einwilligen auf. Wenn du es bestätigt hast, wirst auf die Bestellbestätigungsseite weitergeleitet und deine Bestellung war erfolgreich.
  • Bei Zahlungen per Kreditkarte musst du nach Eingabe deiner Kreditkartendaten deine Zahlung noch per SecureCode / Verified by Visa bestätigen. Dies ist ein eingebauter Schutz deines Kreditkartenanbieters für Zahlung im Internet. Nachdem du auf „Zahlungspflichtig bestellen“ geklickt hast, wirst du zur Mastercard SecureCode Eingabe bzw. Verified by Visa weitergeleitet. Wenn die Eingabe erfolgreich war, kommst du auf die Bestellbestätigungsseite – dann war deine Bestellung erfolgreich.
  • Falls die Zahlung mit dem Mobiltelefon nicht funktioniert probiere es doch bitte am Laptop oder Rechner. Meist liegt es an den Weiterleitungen der Zahlungssysteme. Der Internet Explorer (in älteren Versionen) verursacht leider auch immer mal wieder Probleme, bitte nutze dann einen anderen Browser wie Chrome, Firefox, Safari.

Meine Bestellung steht auf „Zahlung fehlgeschlagen“. Was tun?
Deine Bestellung ist nur erfolgreich bei uns eingegangen, wenn dir die Bestellbestätigungs-Seite angezeigt wird. Deine Bestellung steht dann auf „In Bearbeitung“. Sollte deine Bestellung den Status „Zahlung fehlgeschlagen“ (oder „Storniert/Abgebrochen“) anzeigen, war war deine Bestellung leider nicht erfolgreich, da keine Zahlung durchgeführt wurde. In diesem Fall wird die Bestellung (und ggf. das dazugehörige Abo) nach einiger Zeit automatisch storniert. Bitte bestelle dann erneut und achte darauf die Bestellung bis zum Ende durchzuführen (wie oben beschrieben).

Sollten immer noch Probleme auftreten helfen wir dir natürlich gerne weiter. Schreibe uns einfach eine E-Mail.

Deine Bestellung ist nur erfolgreich bei uns eingegangen, wenn dir die Bestellbestätigungs-Seite angezeigt wird. Deine Bestellung steht dann auf „In Bearbeitung“. Sollte deine Bestellung den Status „Zahlung fehlgeschlagen“ (oder „Storniert/Abgebrochen“) anzeigen, war war deine Bestellung leider nicht erfolgreich, da keine Zahlung durchgeführt wurde. In diesem Fall wird die Bestellung (und ggf. das dazugehörige Abo) nach einiger Zeit automatisch storniert. Bitte bestelle dann erneut und achte darauf die Bestellung bis zum Ende durchzuführen (siehe „Zahlung funktioniert nicht„).  

Die im Abonnement hinterlegten Zahlungsdaten können von dir im Kundenkonto derzeit leider nicht geändert werden. Wir arbeiten dafür aber bereits an einer Lösung. Schreib uns daher bitte eine E-Mail, damit wir dir hier helfen können. Danke!

Um dein Abonnement zu pausieren oder zu kündigen schreibe uns einfach eine E-Mail oder nutze unser Kündigungsformular. Wir nehmen dann deine Pausierung bzw. Kündigung vor.

Bitte beachte, dass deine Pausierung bzw. Kündigung jeweils immer bis zum 1. eines Versandmonats (Januar, März, Mai, Juli, September und November) eingegangen sein muss, damit die Pausierung bzw. Kündigung noch rechtzeitig wirksam ist und sich dein Abo nicht automatisch am 4. verlängert. Wichtig ist auch, dass du von der E-Mail-Adresse schreibst, mit der du das Abo abgeschlossen hast. Aus Datenschutzgründen können wir ansonsten das Abo nicht pausieren bzw. kündigen, da wir nicht sicherstellen können, dass das Abo auch vom Besteller pausiert bzw. gekündigt wurde.

Versand und Lieferung

Alle zwei Monate kreieren wir eine neue Box für dich. Die Boxen werden dann immer gegen Ende des Monats im Januar, März, Mai, Juli, September und November verschickt. Das voraussichtliche Versanddatum findest du bei den jeweiligen Abos oder der Probierbox auf der Produktseite sowie in deiner Bestellbestätigung.

Ja, innerhalb des deutschen Festlandes entstehen dir für Boxen im Abo sowie die Probierbox keine weiteren Versandkosten. Für den Versand in das europäische Ausland werden dir die entsprechenden Versandkosten-Aufpreise im Bestellvorgang angezeigt.

Wir versenden unsere Boxen mit DHL. Sobald die Boxen bei uns abgeholt wurden, wirst du per E-Mail über deine Sendung informiert. Über die Sendungsverfolgung kannst du auch einen Wunschtag für die Lieferung, einen Ablageort auf deinem Grundstück oder auch deinen Wunschnachbarn auswählen, solltest du dein Paket nicht persönlich entgegen nehmen können.

Gerne kannst du auch als Lieferadresse eine DHL-Packstation angeben. Für diesen Service von DHL kannst du dich hier kostenlos anmelden. Boxen, die du dir nach Hause bestellt hast, kannst du auch noch kurzfristig an eine Packstation in deiner Nähe senden lassen – ganz einfach bis 1 Uhr morgens am Zustelltag. Dies ist für registrierte Kunden über die Paketankündigung oder in der Sendungsverfolgung auswählbar.

Ja, wir versenden auch ins Ausland, z. B. nach Österreich, Schweiz, Belgien, Luxemburg und Niederlande uvm. Wähle einfach im Kassenbereich dein gewünschtes Land aus, dann werden dir automatisch die Lieferoptionen angezeigt.

Dein Land ist noch nicht dabei? Schreib uns einfach, bei entsprechender Nachfrage versuchen wir auch einen Versand in dein gewünschtes Land zu ermöglichen.

Allgemeine Fragen

Gründerin von Meine Backbox ist Jenny, eine leidenschaftliche Hobbybäckerin aus Frankfurt. Den Schneebesen schwingt sie aber nicht nur alleine, sie wird von einem kleinen Team unterstützt. Wir lieben es einfach, Eier mit Zucker schaumig aufzuschlagen, den Mürbeteig zu kneten und vor dem Backofen aufgeregt zu warten und zu hoffen, dass der Käsekuchen nicht einsinkt, sobald wir ihn aus dem Ofen holen. Aus dieser Leidenschaft heraus kreieren wir täglich neue Ideen, begeben uns auf Produktsuche und wollen die Welt einfach ein bißchen süßer machen. So bekommst du alles, was du brauchst, nach Hause geliefert um tolle neue kreative Kunstwerke in deiner Backstube herstellen zu können. Ohne stundenlang das Netz nach guten Rezepten, Produkten und neuen Ideen durchforsten zu müssen.

Wir freuen uns sehr über dein Interesse an Meine Backbox. Sende uns doch deine Anfrage mit deinem Media Kit an . Aber eine Bitte: keine Copy & Paste Nachrichten!

Schreibe uns einfach eine E-Mail oder kontaktiere uns über unser Kontaktformular. Wir helfen dir bei deinem Problem gerne weiter und beantworte deine Anfrage so schnell wie möglich.

Deine Frage war nicht dabei?

Schreib uns einfach!