Zur Warteliste eintragen Wir werden dich informieren, sobald der Artikel wieder verfügbar ist. Gib einfach deine E-Mail Adresse dazu an.
E-Mail Menge Mit dem Absenden akzeptierst du die Datenschutzerklärung. Wir werden deine Daten nicht weitergeben.
Champagner Cupcakes Geburtstag Gewinnspiel Meine Backbox

Champagner Cupcakes zum Blog-Geburtstag {mit Gewinnspiel}

113 Kommentare

An diesem freudigen Tag melde ich mich aus meinen Urlaub – naja, meinem Meine Backbox Arbeits-Urlaub 😉 – wieder zurück: mein Blog wird heute 1 Jahr alt! Ich freue mich wahnsinnig, im letzten Jahr ist viel passiert, viele neue Rezepte, tolle neue Blogger-Kollegen kennengelernt und natürlich euch, meine Leser <3 Die Leser-Anzahl hat sich verzehnfacht seit dem ersten Monat und ich freue mich riesig darüber und sage euch DANKE! Ich freue mich über jeden einzelnen Kommentar von euch, jedes Gefällt mir und jedes Bild von euren nachgebackenen Kunstwerken. Ich bin jedes Mal wieder ein klein wenig Stolz darauf, wenn meine Kreationen überzeugen und euch den Tag versüßen konnten. Auch wenn meine Cupcake Monday-Reihe nun letztes Jahr zu Ende gegangen ist, habe ich mir für den heutigen Tag noch ein besonderes Rezept aufgehoben: meine Champagner Cupcakes. Einfach perfekt für so einen feierlichen Tag.

Geburtstags-Gewinnspiel

Gewinnspiel Meine Backbox

Und weil es an einem Geburtstag ja auch immer Geschenke gibt habe ich auch eine Überraschung für euch – die Geschenke gibt’s nämlich nicht für mich sondern für euch! 😉 Da ich im Frühjahr jetzt nun “richtig” mit Meine Backbox durchstarte, verlose ich ein Jahresabo von Meine Backbox! Eine Teilnahme ist ganz einfach: Für jeden Kommentar unter diesem Beitrag bekommt ihr 1 Los. Kommentiert ihr auf Facebook (mit gleichem Namen, damit ich es auch wiedererkenne) und / oder Instagram gibt’s jeweils 1 weiteres Los. Den Beitrag auf Facebook teilen bringt auch nochmal 1 Los ein. Und für die Newsletter-Eintragung gibt’s sogar 2 Lose! Alle Lose kommen dann am 1. März 2017 in einen Topf und werde ich den Gewinner Anfang März bekanntgeben. Ich wünsche viel Glück! 🙂

Meine Backbox

 

Das Rezept

Champagner Cupcakes
12 Stück
Bewertung schreiben
Drucken
Champagnerkuchen
  1. 150 g Butter, zimmerwarm
  2. 130 g Zucker
  3. 1 Prise Salz
  4. 1 TL Vanillepaste*
  5. 2 Eier, M
  6. 175 g Mehl
  7. 1 TL Backpulver
  8. 90 g Champagner
Champagner-Frischkäsecreme
  1. 110 g Butter, zimmerwarm
  2. 110 g Puderzucker
  3. 30 g Champagner
  4. 145 g Frischkäse
Zubereitung der Champagnerkuchen
  1. Den Backofen auf 160°C vorheizen und 12 Papierförmchen in die Vertiefungen eines Muffin-Backblechs hineinsetzen.
  2. Butter, Zucker und Salz in einer Schüssel mit einem Rührbesen sehr schaumig schlagen und die Vanille unterrühren (solltet ihr keine Vanillepaste zur Hand haben, nehmt 1 Päckchen Bourbon Vanille).
  3. Eier nach und nach dazugeben und sehr gut unterschlagen bis eine homogene Masse entsteht. Schlagt den Teig so lange auf, bis ihr wirklich einen Unterschied seht, es sollte eine schöne cremige Masse sein. Solange kein Mehl hinzugegeben wurde, kann der Teig lange gerührt werden, umso fluffiger wird er. Es ist schließlich ein Rührkuchen 😉
  4. Mehl mit Backpulver mischen. Die Mehlmischung mit dem Champagner abwechselnd unterheben und nur noch kurz aufschlagen.
  5. Den Teig in die Muffinformen geben und zu zwei Dritteln füllen (wobei ich eigentlich immer eher vier Fünftel mache, würde ich sagen 😉 ). Bei 160°C etwa 20-22 Minuten backen bis die Kuchen auf einen Fingerdruck noch weich reagieren (und Stäbchenprobe nicht vergessen). Durch die niedrige Temperatur werden die Kuchen fluffiger in der Konsistenz und auch flacher. Aus den Vertiefungen nehmen und am besten auf einem Gitter abkühlen lassen.
Zubereitung der Champagner-Frischkäsecreme
  1. Die Butter und den Puderzucker mit dem Flachrührer oder Rührbesen sehr schaumig rühren. Auch hier lange aufschlagen, bis die Creme wirklich weiß wird, den Unterschied werdet ihr sehen.
  2. Den Champagner gut unterrühren, so dass eine homogene Masse entsteht.
  3. Dann Frischkäse unterrühren, bis die Masse ganz glatt und die gewünschte Konsistenz erreicht ist.
  4. Die Creme in einen Spritzbeutel füllen und die Cupcakes damit bespritzen. Nach Wunsch dekorieren.
Meine Backbox https://meinebackbox.de/
 Champagner Cupcakes

Viel Spaß beim Nachbacken und guten Appetit! 🙂
Ich bin gespannt auf eure Nachback-Erfahrungen – hinterlasst mir einen Kommentar!

* Hier findet ihr die jeweiligen Artikel auf Amazon. Es sind Affiliate-Links, das heißt, wenn ihr einen Artikel über diese Links auf Amazon kauft, könnt ihr meinen Blog ein klein wenig unterstützen. Der Preis ändert sich für euch dadurch nicht. Wäre super, muss aber natürlich nicht. 😉

Beitrag teilen

Vorheriger Beitrag
Weihnachtlicher Spekulatius Zupfkuchen
Nächster Beitrag
Tiramisu Cheesecake {Blogparade}

Ähnliche Beiträge

113 Kommentare. Hinterlasse eine Antwort

  • Klasse Rezept und super Verlosung 😀
    Liebe Grüsse
    Tatjana

    Antworten
  • Avatar
    Michelle Holzer
    2. Februar 2017 07:41

    Gratulation zum Blog-Geburtstag.
    Deine Rezepte finde ich einfach Super.

    Gerne nehme ich an dem Gewinnspiel teil und über die Back-Box würde ich mich riesig freuen.

    Antworten
  • Auch hier nochmal meinen allerherzlichsten Glückwunsch 🎂🍾

    Liebe Grüße vom
    Backstüffche 😉

    Antworten
  • Liebe Jenny!
    Alles, alles Liebe und Gute zum Blog-Geburtstag!!
    Wahnsinn,wie schnell die Zeit vergeht….
    In dem Sinne: Auf den Backspaß!
    Diese Cupcakes werden auf jeden Fall ausprobiert!!!
    Liebe Grüße und hoch die Tassen,
    Karo

    Antworten
  • Auch hier nochmal alles Gute zum Blog-Geburtstag🎉🌻🕯 tolles Konzept und super Rezepte👍👍

    Antworten
  • Avatar
    Lisa Haifisch
    1. Februar 2017 22:34

    Herzlichen Glückwunsch zum Blog-Geburtstag! Das Rezept klingt ganz toll und dem Anlass angemessen 😉

    Viele Grüße
    Lisa

    Antworten
  • Avatar
    Lisa Haifisch
    1. Februar 2017 22:34

    Herzlichen Glückwunsch zum Blog-Geburtstag! Das Rezept klingt ganz toll und dem Anlass angemessen 😉

    Viele Grüße
    Lisa

    Antworten
  • Happy Birthday liebe Jenny!!!
    Die Cupcakes sehen wahnsinnig gut aus…sind die Zutaten dafür dann auch in der Box enthalten😉
    Vielen Dank für das tolle Gewinnspiel!!! Ich versuche gerne mein Glück, denn ich liebäugel schon rin bisschen mit der Box 😊
    Liebe Grüße Sassy von “Das Backschaaf” 🐑✌

    Antworten
  • Avatar
    Claudia von whatbakesmesmile
    1. Februar 2017 22:13

    Herzlichen Glückwunsch zum Bloggeburtstag 🙂 Tolles Gewinnspiel! Da mach ich gern mit.
    Alles Liebe, Claudia von what bakes me smile

    Antworten
  • Herzlichen Glückwunsch. Das Cupcake Rezept wird auf jedenfall ausprobiert…

    Antworten
  • Wie immer tolles Rezept. Deine Cupcake Kreationen schmecken immer köstlich und sind vor allem bei Feiern nicht mehr wegzudenken.
    Immer eine wahre Gaumenfreude 🙂

    Antworten
  • Herzlichen Glückwunsch, du machst immer so leckere Sachen. Schön das duwieder da bist und mach noch lange weiter.
    Ich freu mich schon auf die ChampagnerFrischkäsecreme.

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Menü