Nuss-Kakao Bienenstich mit Kakaopudding

Nuss-Kakao Bienenstich mit dunkler Kakao-Puddingcreme

1 Kommentar

Die Herbstzeitlose Klassiker Box ist endlich da! Und welcher Klassiker darf darin auf keinen Fall fehlen? Natürlich der Bienenstich! 🐝 Um dem beliebten Kuchen einen herbstlichen Geschmack zu verleihen, backen wir ihn mal nicht nur mit Mandeln, sondern mit einer vielfältigen Nusskernmischung – denn die meisten Nüsse haben im Herbst Saison. Verfeinert wird er mit einer dunklen Nuss-Kakao-Puddingcreme und in Kombination mit der karamellisierten Nussschicht wird er zu einem richtigen Gaumenschmaus. Das ist zwar nicht ganz das über Generationen weitergegebene Rezept, aber mindestens genauso lecker – oder sogar noch besser! 😉 Probier es einfach mal aus!

Dunkler Nuss-Kakao Bienenstich

Aber was hat der Bienenstich eigentlich mit Bienen zu tun?

Das erklärt eine Sage, die sich vor mehr als 500 Jahren zugetragen haben soll. Im Jahr 1474 gab es nämlich einen dicken Streit zwischen den beiden kurz vor Bonn befindlichen Rhein-Städten Linz und Andernach. Ausgelöst hatte ihn Kaiser Friedrich III, der den Linzern den Zoll für die Rheinschiff fahrt – ihre wichtigste Geldquelle – genommen hatte. Stattdessen bekam Andernach die begehrten Einnahmen. Die Linzer Bürger waren deshalb derart wütend, dass sie das noch verschlafene Andernach in den frühen Morgenstunden angreifen wollten. Der Sage nach haben aber auch zwei Andernacher Bäckerjungen die Gunst der frühen Stunde genutzt, um nach dem Brotbacken noch etwas Honig aus den Bienenkörben des Nachtwächters zu stibitzen. Dafür kletterten sie auf die Stadtmauer, von wo aus sie die erzürnten Angreifer kommen sahen. Erschrocken und zugleich geistesgegenwärtig warfen sie ihnen die Bienenstöcke entgegen. Die Bienen, zu Recht wild geworden, attackierten die Linzer mit aberhunderten Stichen und schlugen sie damit in die Flucht. Als die Andernacher Bürger von ihrer Rettung durch die zwei Bäckergesellen erfuhren, feierten sie ihren Sieg und servierten ihnen zu Ehren einen besonders leckeren Kuchen, der auf Grund des geistreichen Tricks fortan den Namen Bienenstich trug. Andernach wird noch heute die „Stadt der Bäckerjungen“ genannt. Eine andere, deutlich weniger spektakuläre Herleitung des Namens geht auf die Füllung des Kuchens zurück. Der „Stich“ ist hierbei die gestockte Masse der Pudding-, Sahne- oder Buttercreme, ähnlich wie beim „Eierstich“. Und da Bienen bekanntlich auf Süßes fliegen, erklärt sich so auch der erste Teil des Namens.

Das Nuss-Kakao Bienenstich Rezept

Nuss-Kakao Bienenstich mit Kakaopudding

Nuss-Kakao Bienenstich


Zubereitungszeit: 40 Minuten
Back-/Ruhezeit: 4 Stunden
12 Stück

Zutaten

Teig

  • 125 g Milch
  • 40 g Butter
  • 250 g Mehl
  • 50 g Zucker
  • 1 Pck. Vanillezucker
  • 1 Prise Salz
  • 15 g frische Hefe
  • 1 Eigelb, M

Nussschicht

  • 100 g Nusskernmischung
  • 40 g Butter
  • 40 g Milch
  • 30 g Zucker
  • 1 Pck. Vanillezucker
  • 125 g Haselnuss & Kakao Creme

Füllung

  • 400 g Milch
  • 100 g Haselnuss & Kakao Creme
  • 1 Pck. Pudding Vanille-Mandel
  • 50 g Butter
  • 2 EL Zucker

Weiterhin

  • Backform, ca. 20 x 30 cm
Backform-Größe umrechnen: 20 x 30cm rechteckig

Anleitung

  • Für den Hefeteig 125 g Milch mit 40 g Butter lauwarm erwärmen. 250 g Mehl mit 50 g Zucker, 1 Pck. Vanillezucker und einer Prise Salz vermischen und eine Mulde darin formen. Das Butter-Milch-Gemisch in die Mulde geben und die Hefe hineinbröseln. Das Eigelb ebenfalls hinzugeben und alles für mind. 5 Minuten mit dem Knethaken des Rührgeräts verkneten, bis sich der Teig gut vom Rand ablöst. Den Hefeteig abgedeckt für 30–60 Minuten an einem warmen Ort gehen lassen.
  • Nach der Gehzeit sollte sich das Teigvolumen verdoppelt haben. Den Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche noch kurz durchkneten. Eine rechteckige Backform mit Backpapier auslegen und den Teig mit Hilfe des Zenker Teigrollers zu einem ca. 18 x 28 cm großen Rechteck mit ca. 1 cm Höhe ausrollen. Mehrmals mit einer Gabel einstechen.
    Bienenstich Rezept: Teig ausrollen
  • Für die Nussschicht die Nusskernmischung von Farmer's Snack klein mixen oder hacken. 40 g Butter mit 40 g Milch, 30 g Zucker und 1 Pck. Vanillezucker in einem Topf für 1 Minute zum köcheln bringen. Nüsse zur Masse hinzugeben, gut verrühren und auf dem Hefeteig verteilen. Dabei einen ca. 1 cm breiten Rand lassen. Den Teig nochmals für 30–45 Minuten gehen lassen, bis er eine Höhe von ca. 3 cm erreicht hat. Den Backofen auf 180 °C Ober-/Unterhitze vorheizen. Nach der Gehzeit für 16–18 Minuten im unteren Drittel des Ofens backen, bis die Nüsse goldbraun sind. Komplett abkühlen lassen.
    Bienenstich Rezept: Nussschicht hinzufügen
  • Den abgekühlten Hefeteig erst halbieren und dann beide Hälften waagerecht in der Mitte durchschneiden. Den unteren Kuchenboden mit ca. 125 g der Bonne Maman Haselnuss & Kakao Creme dünn bestreichen.
    Bienenstich Rezept: Teig halbieren
  • Für die Füllung 400 g Milch in einen Topf geben. 6 EL der Milch mit dem Dr. Oetker Gala Vanille-Mandel Puddingpulver und 2 EL Zucker verrühren. Die Milch aufkochen, das aufgelöste Puddingpulver unter Rühren hinzugeben und für 1 Minute köcheln lassen. Vom Herd nehmen und sofort 100 g der Haselnuss & Kakao Creme und 50 g Butter dazugeben. Alles gut unterrühren, bis eine homogene Masse entsteht. Die Puddingmasse mit dem Meine Backbox Teigschaber auf dem Boden verteilen und glatt streichen. Den Kuchenteil mit der Nussschicht aufsetzen und alles mind. 1 Stunde komplett auskühlen und fest werden lassen. In ca. 5 x 7 cm große Stücke schneiden und servieren.
    Bienenstich Rezept: Pudding streichen

TIPP

Das übrige Eiweiß kann eingefroren werden.
ZEIG UNS DEIN ERGEBNIS AUF INSTAGRAM!Markiere @meinebackbox auf Instagram und verwende den Hashtag #meinebackbox!

Video-Tutorial für Nuss-Kakao Bienenstich

Dunkler Bienenstich mit Nuss-Kakao

Weitere Rezepte aus der Herbstzeitlose Klassiker Box

Damit der Herbst nicht endet gibt es nun noch einen leckeren Apfel Käsekuchen mit Porridge-Streuseln und Salzkaramell oder doch lieber der Pumpkin Spice Zebrakuchen mit Kürbis? 😍

Das war in der September Box „Herbstzeitlose Klassiker“

Unboxing Herbstzeitlose Klassiker Box

Beitrag teilen

Vorheriger Beitrag
Pumpkin Spice Zebrakuchen mit Kürbis
Nächster Beitrag
Back Adventskalender 2022 – Sneak Preview

Ähnliche Beiträge

1 Kommentar. Hinterlasse eine Antwort

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Bewerte das Rezept:




Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.